Programm

10:00 Anmeldung
11:55 Begrüßung
C. Perka / U. Stöckle
12:00 – 13:45 Block I: Diagnose und Therapie der Knocheninfektion
Vorsitz: U. Stöckle / T. Fuchs
12:00 Osteomyelitis - Standards in der Diagnostik
T. Fuchs
12:10 Lokale und systemische Antibiotika-Therapie
A. Trampuz
12:20 Die chirurgische Therapie der Osteomyelitis
S. Märdian
12:30 Diskussion
12:45 Möglichkeiten der Weichteildeckung
P. Schwabe
12:55 Indikation und Anwendung bioresorbierbarer Knochenersatzmaterialien
N. Spranger
13:05 Phagentherapie in der Behandlung von chronischen Knocheninfektionen
C. Willy
13:15 Diskussion / Interessante Fälle
13:45 Industrieworkshop: Praktische Anwendung bioresorbierbaren Knochenersatzmaterials
14:15 Kaffeepause
14:30 – 16:15 Block II: Diagnose und Therapie periprothetischer Infektionen
Vorsitz: C. Perka / S. Hardt
14:30 Diagnose und Klassifikation
S. Meller
14:40 Lokale und systemische Antibiotika-Therapie
A. Trampuz
14:50 PPI - Hüfte: Revisionsstrategien
S. Hardt
15:00 PPI - Knie: Revisionsstrategien
G. Gwinner
15:10 Diskussion
15:25 The Worst Case Scenario: Periprothetische Fraktur bei Infektion
M. Müller
15:35 Salvage-Prozeduren: Arthrodese, Amputation, Dauerdrainage, DAIR, Suppression
Y. Gramlich
15:45 Die infizierte Schulterprothese - Was ist anders?
D. Akgün
15:55 Diskussion / Interessante Fälle
16:25 Zusammenfassung und Ausblick
C. Perka / U.Stöckle
16:45 Imbiss / Farewell